[Rezension] Be with me | J. Lynn

Verlag: Piper | Erschienen: 12.05.2014 | Seiten: Ca.430 | Reihe//Teil: Wait for you/2 | Preis*: Taschenbuch 9,99€, eBook 5,99€


WARNUNG: Dies ist Teil zwei der Reihe. Könnte Spoiler enthalten. Wer Teil eins nicht gelesen hat, sollte dies lieber nicht Lesen.




Klapptext

Du bist bereit, alles zu riskieren. Aber bist du auch bereit, alles zu verlieren? Teresa Hamilton wollte immer nur eines: Tänzerin werden. Doch als ihr großer Traum nach einer Verletzung plötzlich in weite Ferne rückt, ist es Zeit für Plan B: ein College-Abschluss. Kurz darauf trifft sie am Campus nicht nur ihren großen Bruder Cam, sondern auch dessen besten Freund Jase – der Teresa einst den unglaublichsten Kuss gegeben hat, den die Welt je gesehen hat. Danach hat er allerdings kein Wort mehr mit ihr gesprochen, und auch jetzt will er ganz offensichtlich nichts mit ihr zu tun haben. Nur warum brennt sich sein Blick dann noch immer so tief in ihr Herz?


Meine Meinung
Nachdem ich den ersten Teil gelesen hatte, musste ich den zweiten direkt hinterher hauen. Es war soooo gut. Die Geschichte war wieder total genial. Ich fand die Story diesmal ziemlich außergewöhnlich. Es war mal was anderes. Natürlich hatten wir unsere Hauptelemente wie Spannung, Humor, Liebe und Trauer. Aber diesmal kam auch etwas Brutalität dazu. Es war zwar nur ein ganz kleiner Anteil aber das hat die Geschichte in eine etwas andere bahn gerückt was ich echt gut fand.
Unsere Protagonisten waren göttlich. Oh man Jase hat mich so oft zum Lachen gebracht. Er hat eine ziemlich spezielle Art an sich, aber genau das war richtig gut. Selbstverständlich ist er super Sexy, hat ein Selbstbewusstsein bis zum Mond und immer einen lockeren Spruch auf den Lippen. Doch auf der anderen Seite hatte er eine tiefe, die mich einfach berührt hat.
Teresa hingegen war mal eine Granate. Sie hat auch nicht grade wenig Selbstbewusstsein und dennoch fehlt es ihr total, wenn Jase in der Nähe ist. Sie weiß nicht genau was sie will und rennt auch etwas davor weg. Aber sie bekommt es selber in den Kopf und auf die reihe. Sie hat mir sehr gut gefallen. Sie hatte ihre Schwächen aber auch ihre stärken und so is das ja auch nun mal. Kein Mensch ist nur stark oder nur schwach.
J. Lynn konnte mich mit ihrem Schreibstil wieder absolut überzeugen. Es war wieder locker leicht zu lesen und fesselnd. Oh man es war so fesselnd, ich hatte echt Probleme auch mal das Buch weg zu legen. Sehr gut hat mir gefallen das Cam und Avery auch eine kleine Rolle spielten. Man bekommt ein bisschen mit wie es bei den beiden weiter geht. Man hat sie also nicht ganz verloren.
Das Cover ist wieder sehr gelungen. Der Buchrücken ist für mich wieder das beste. Schlicht aber total schön und vor allem passt er super zum ersten teil.


Bewertung
Das Buch ist eine absolute Leseempfehlung. Ich kann es echt nur jedem ans Herz legen. Es hat mir richtig gut gefallen und das ist bei einem zweiten Teil, meistens nicht so. Also von daher kann ich nur volle 5 Sterne vergeben. 

 

Die genannten Fakten sind der Website vom Piper Verlag entnommen.

Ich habe das Buch als Rezi Exemplar vom Piper Verlag bekommen, wofür ich mich hier noch mal ganz herzlich Bedanken möchte.

Die Wait for You Reihe:
Band 2: Be with me
Band 4: Stay with me
Band 5: Fall with me
Band 6: Forever With You
Band 7: Fire in You

*Alle Preisangaben sind ohne Gewähr. Da sich Preise im Laufe der Zeit verändern.



Kommentare:

  1. Hey ;)
    Die Reihe habe ich vor kurzem auch für mich entdeckt. Allerdings habe ich bisher nur Band 2 gelesen.
    Aber die beiden Protagonisten. *_*
    *träum*

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      Oh ja ich liebe die Bücher so sehr, das ich mir die anderen Teile direkt gekauft habe.

      Lg Lisa

      Löschen