[BOOKNERD #1] Bücher Katalogisieren

Huhu ihr Lieben,
Wie einige von euch wissen bin ich ein Listen Freak xD
Daher habe ich natürlich auch eine Liste, in der ich meine Bücher Katalogisiert habe. Einige hatte mich gefragt wie ich das getan habe. Da dachte ich mir Zeige ich es euch einfach.

Ich habe mir einen Normalen Ring Ordner gekauft.Für diesen Ring Ordner gib es spezielle ABC Einlagen, die ich mir ebenfalls besorgt habe.
Diese ABC Einlagen habe ich dann beklebt. Da ich dieses Schlichte Grau nicht so schön fand. Zum bekleben habe ich normales Geschenkpapier genommen und das ABC mit Edding neu aufgeschrieben.
Dann habe ich den Rest der Einlagen einfach mir weißem Papier beklebt. Diese Seiten habe ich dann verschieden Dekoriert. Mit Bildern, Zitaten und so weiter.
So was ist ja immer Geschmackssache.


Jetzt zum Katalogisieren. Ich habe für mich entschieden die Bücher nach Autoren Nachnamen zu Ordnen. Klar das ist etwas Arbeit aber wenn mal einmal Grund drin hat geht es dann.

Auf dem Bild könnt ihr sehen wie ich es gemacht habe. Unter dem Autoren Namen habe ich den Titel geschrieben, daneben welche Ausgabe es ist. Also Hardcover, Taschenbuch oder so. Dann noch einen Hacken für gelesen dran und fertig :-)
Bei Reihen habe ich natürlich noch die Reihe und den Teil aufgeschrieben. Bei Reihen die Sehr viele Bücher haben, hab ich mir meist noch die Protagonisten dahinter geschrieben.


Neben meinem Ordner Katalogisiere ich meine Bücher auch noch mit einer APP.
Das ist ganz Praktisch wenn man mal im Buchladen ist und nicht weiß Ob man ein Bestimmtes Buch schon hat.
Ich benutze dafür die APP „Book Catalogue“ . Ich komm mit ihr super zurecht und habe immer alle meine Bücher bei mir. 


Es gibt natürlich noch genügend andere APPS oder ihr Katalogisiert eure Bücher einfach Online. Auf Seiten wie Lovelybooks, Goodreads, Was Liest du? Oder anderen.

Ob ihr eure Bücher nun Katalogisiert oder nicht ist egal. Das muss jeder für sich wissen. Mir macht es Spaß und gehört für Mich zu meinem Hobby dazu.
Ich hoffe die kleine Tour hat euch gefallen.

Bis zum Nächsten mal
eure Lisa <3

Kommentare:

  1. Hallo Lisa :-)

    Die App nutze ich auch. Allerdings nicht um zu wissen welche Bücher ich habe, sondern um sofort sehen zu können wie groß mein SuB noch ist ^^

    Ich versteh immer nicht wie Menschen nicht wissen können, welche Bücher sie besitzen.
    Neulich im Buchladen waren auch zwei Frauen und die eine sagte zur anderen: "Von der hab ich auch so viele Bücher. Aber ich könnte dir jetzt nicht sagen welches ich nicht habe. Ich nehm jetzt keines mit. Ich muss erstmal die Stapel durchgehen." - Könnte mir nie passieren :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      Die App ist echt klasse.
      Normalerweise weiß ich welche Bücher ich habe und welche nicht. Abee bei Reihe so wie Black Dagger mit 26 Bänden kann es schon mal passieren das ich unsicher bin. Dann kommt es aber meist beim Klapptext wieder :-)

      Löschen
  2. Huhu Lisa,
    ich hab vor Jahren meine Bücher auch noch handschriftlich katalogisiert. Allerdings geht es mir oft so, dass ich nicht weiß, ob ich ein Buch bereits zuhause habe bzw. ob ich es bereits gelesen habe. Ich bin da anders als Franziska :D
    Ich nutze daher auch die gleiche App. Hab mir mehrere Listen erstellt, damit ich SuB, Wunschliste und Bücherregal immer schön im Auge habe.
    Sehr nützlich :)

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nelly,
      Das man bei8 der App listen erstellen kann, war mein haupt Augenmerk.
      Denn ich liebe Listen :-)

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen