[REZENSION] Dein Perfektes Jahr | Charlotte Lucas (Wibke Lorenz)

Verlag: Bastei Lübbe | Erschienen: 09.09.2016 | Seiten: 576 | Preis: Hardcover 16,00€, eBook 6,99€

Klapptext
Ein hinreißend schöner Roman über einen Mann, eine Frau und die wirklich wichtigen Fragen im Leben.
Was ist der Sinn deines Lebens? Falls Jonathan Grief jemals die Antwort auf diese Frage wusste, hat er sie schon lange vergessen.
Was ist der Sinn deines Lebens? Für Hannah Marx ist die Sache klar. Das Gute sehen. Die Zeit voll auskosten. Das Hier und Jetzt genießen. Und vielleicht auch so spontane Dinge tun, wie barfuß über eine Blumenwiese zu laufen.
Doch manchmal stellt das Schicksal alles infrage, woran du glaubst ...

Meine Meinung
Der Anfang dieses Buches war etwas verwirrend für mich. Wir haben zwei Handlungsstränge. Einmal die Sicht von Hannah und die Sicht von Jonathan. Die ersten zwei, drei Kapitel waren so verwirrend weil ich mich die ganze Zeit gefragt habe was die beiden gemeinsam haben. Es war klar das sie sich nicht kennen und da stellt man sich schon mal so eine Frage. Diese konnte mir dann zum Glück sehr schnell beantwortet werden. Die Geschichte nahm ihren lauf und konnte mich in ihren Bann ziehen. Wir beschäftigen uns mit der Frage was im Leben wichtig ist und ich konnte wirklich einiges für mich mitnehmen aus diesem Buch. Der Tiefere Sinn war wirklich toll. Wir begleiten zwei Personen, auf ganz unterschiedlichen Wegen und trotzdem müssen beide Lernen dass, das Leben nicht immer einfach ist und man sich auch mal durch kämpfen muss. Die Autorin hat einen Weg genommen den ich super fand. Sie hat mir in einigen Punkten die Augen geöffnet. Es war wirklich ein Erlebnis. Auch das Ende war sehr gelungen. Wir haben zwar nicht das Typische Happy End, aber das macht nichts. Das Ende war für diese Geschichte Perfekt.

Die Charaktere waren herrlich. Hannah ist ein Offener, Lebensfroher Mensch die immer gute Laune versucht zu verbreiten. Sie ging mir an manchen stellen mit ihrem „alles wird gut“ Gehabe auf die nerven, aber genau diese Einstellung hilft ihr später durch eine sehr schweres Situation. Das war echt meisterhaft und schön mitanzusehen.
Jonathan ist ein sehr komischer Mann muss ich sagen. Er hat seine eigen arten und es darf nicht anders sein. Der Tägliche Ablauf ist wichtig und genau geregelt. Er entwickelt sich aber super. Mit Hannahs Hilfe schafft er es ein ganz anderer zu Werden. Das beste daran ist das beide nichts davon wissen. Zwei Leben die mit einander verwoben sind und es noch nicht mal wissen, einfach Klasse. Wir haben noch Leopold und Lisa. Das sind die beiden Freunde von Hannah und Jonathan. Sie waren Göttlich. Immer für einen Lacher gut. Inwieweit die beiden in der Sache drin stecken das müsst ihr selber Lesen.

Jetzt komm ich mal zum Schreibstil. Als erstes möchte ich anmerken das Charlotte Lucas das Pseudonym von Wibke Lorenz ist. Die kennt man ja von Büchern wie z.b Alles muss versteckt sein.
Der Schreibstil war brillant. Es konnte mich total fesseln. Die Autorin hat mich in ihren Bann gezogen. Ich musste schon lange nicht mehr bei einem Buch soviel nachdenken. Es hat mich über mein eigenes Leben und meinen Weg nachdenken lassen und das fand ich super. Mal abgesehen davon das es sich super schnell und leicht Lesen lies, war es ein absolutes Lese Erlebnis.

Das Cover finde ich wunderhübsch. Es ist zwar eher schlicht, aber passt genau zu der Geschichte. Das Cover hatte mich sofort angesprochen und auf dieses Buch aufmerksam gemacht.

Bewertung
Ich kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen. Es ist Tiefgründig und gibt einem so viel, dass es einfach zu einem Highlight wird.
Daher natürlich volle 5 Sterne von mir.
Danke an die Lesejury das ich an dieser Leserunde Teilnehmen durfte.

Die genannten Fakten sind der Website vom Bastei Lübbe Verlag entnommen.

Kommentare:

  1. Huhu

    das Buch steht ganz weit oben auf meiner Wunschliste ❤❤❤ Nach deiner Rezi will ich es jetzt noch dringender haben ;)

    Liebste Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      Das Freut mich doch zu Hören Liebe Sonja, wünsche dir viel Spaß mit dem Buch. Es ist toll.

      Liebe grüße
      Lisa

      Löschen