[REZENSION] begin again | Mona Kasten

Verlag: LYX | Erschienen: 14.10.2016 | Seiten: 496 | Reihe//Teil: again/1 | Preis: Broschiert 12,00€

Klapptext
Neuer Name, neue Frisur, neue Stadt: Hunderte Meilen von ihrer dunklen Vergangenheit entfernt will die junge Studentin Allie Harper noch einmal ganz von vorne beginnen. Alles, was ihr für den Neuanfang noch fehlt, ist ein WG.-Zimmer.
Als sie auf den unverschämt attraktiven Kaden White trifft, ist ihr klar: Dieser Kerl mit seinen Tattoos und der mürrischen Art ist so ziemlich der Letzte, mit dem sie sich eine Wohnung teilen will. Doch als alle Stricke reißen, bleibt Allie keine andere Wahl. Kaden, der eigentlich auf keinen Fall eine weibliche Mitbewohnerin haben wollte, stellt sofort Regeln fürs Zusammenleben auf: keine Gefühlsduselei und schon gar keinen Körperkontakt! Zunächst kein Problem, doch mit der Zeit kommen sich die beiden näher – und irgendwann weiß Allie nicht mehr, ob sie seine Regeln noch einhalten kann ...

Meine Meinung
Ich bin ein Riesen Fan der Schattentraum Trilogie von Mona und habe mich mega gefreut als ich erfahren habe, dass Mona ein New Adult Buch beim LYX Verlag raus bringen wird. Und als ich dann auch noch erfahren habe das ich an der Leserunde der Lesejury Teilnehmen darf, bin ich regelrecht ausgeflippt. Ich habe mich so sehr gefreut und das beste ist, ich bereue nichts. Das Buch war Super Klasse. Die Geschichte von Allie und Kaden war Wahnsinn Leute. Man hat alles bekommen was man erwartet. Von Liebe über Leidenschaft bis hin zu Spannung und Humor. Ich musste mit den Beiden Lachen, Weinen und bangen. Die Leserunde sollte eigentlich vier Wochen gehen, aber ich habe das Buch an zwei Tagen Verschlungen. Ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand Legen. Es hat die ein oder andere Ähnlichkeit zur „Wait for You“ Reihe von J. Lynn aufgewiesen, aber das fand ich Persönlich jetzt nicht schlimm. Da ich diese Reihe auch sehr mag.

Die Charaktere waren super Klasse. Allie ist etwas schwer zu Greifen gewesen, ich konnte sie nicht so ganz verstehen. Es wird aber schnell klar das da etwas Schlimmes hinter stecken muss und man wurde umso neugieriger. Allie ist eine Taffe Frau finde ich, die trotz aller Umstände weiß wie sie ihren weg gehen muss. Sie ist mir Sehr Sympathisch gewesen.
Kaden, Leute Kaden war Zucker. Er ist zwar ein Arsch, aber ein Klasse Arsch. Ich mochte ihn sofort. Er hat ne unglaublich große Klappe und anscheinend Ständig schlechte Lauen. Man merkt aber schnell das er oft nur so tut als ob. Dazu kommt natürlich das er unwahrscheinlich Heiß und Sexy ist. Er war zum anbeißen und ist mir richtig ans Herz gewachsen. Das er ein sehr Düsteres Geheimnis hat merkt man so kaum, aber das es so was Krasses ist hätte ich nicht gedacht. Da war ich doch erst mal sehr Geschockt. Da konnte man das ein oder andere Verhalten von ihm noch mal besser verstehen.
Auch die Freunde der beiden waren Toll. Egal ob Dawn, Scott, Monica oder Spencer. Sie waren alle toll und vor allem richtig gute Freunde. Sie waren immer da und haben geholfen oder einfach alle zum Lachen gebracht. Ich hoffe im zweiten Teil erfährt man noch mehr von ihnen.

Monas Schreibstil konnte mich schon bei Schattentraum total Überzeugen. Sie schafft es einen sofort in die Geschichte zu ziehen und abtauchen zu lassen. Ich muss sagen mir hat er in begin again noch einen Ticken besser gefallen. Ich finde man merkt das Mona sich immer noch am Steigern ist und das ist toll. Ich freue mich schon auf mehr aus ihrer Feder.

Das Cover ist ja eher schlicht gehalten, aber trotzdem sehr aussagekräftig finde ich. Es Spiegelt ein wenig das auf und ab der Gefühle wieder aus diesem Buch. Ich finde es wunderschön.

Bewertung
Ein klasse New Adult Erstlings Roman, der mich total von sich Überzeugen und begeistern konnte. Ich kann mich nur wiederholen, ich freue mich schon Riesig auf den nächsten Teil.
Daher bekommt begin again 5 Sterne von mir.

Die Reihe
Band 1: begin again
Band 2: trust again (13.01.17)

Ich danke der Lesejury, dem LYX Verlag und Mona für dieses Tolle Rezi Exemplar und das ich bei dieser Leserunde dabei sein durfte.

Die genannten Fakten sind der Website vom LYX Verlag entnommen

Kommentare:

  1. Hey ;)
    Das Buch hört sich wirklich toll an.
    Bisher bin ich immer nur darum herum geschlichen...
    Tolle Rezension.

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      Danke dir. Ich kann es dir nur empfehlen es ist toll.

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  2. Hallo :)
    mir hat das Buch auch definitiv sehr gefallen und ich habe es in einem Stück durchgelesen. Konnte einfach nicht aufhören. Deswegen hat das Buch von mir 4,5 Sterne bekommen unb ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung.
    Falls dich meine Meinung zum Buch interessiert, findest du HIER meine Rezension.

    Liebe Grüße
    Sonia

    AntwortenLöschen