[BOOKNERD #5] Blog Organisation

Die Liebe Ani von Tiefseezeilen hat mal in einem Booknerd Post gesagt, dass sie es mal Interessieren würde ob ich eine Blog Organisation oder einen Redaktionsplan hätte. Heute kommt endlich meine Antwort darauf. Liebe Ani tut mir leid das es so lange gedauert hat.


Einen Richtigen Organisationsplan oder so was habe ich nicht. Ich mache mir am Ende jeder Woche nur einen kleinen Wochenplan. Da ich immer erst Donnerstags erfahre wie ich die nächste Woche Arbeiten muss geht es nicht anders.
Ich habe mir so einen Stundenplan block gekauft, da trage ich mir meine Woche ein. Wann ich Arbeiten muss, wann ich welchen Post Online setzen möchte und wann mein Blog Tag ist.

Einmal die Woche mache ich einen Blog Tag. An dem ich verschiedene Post vorbereite. Meine Rezensionen Schreibe, auf Kommentare Antworte und so weiter.

Dann habe ich noch ein Notizbuch, wo ich mir Notizen zu den Gelesenen Büchern mache. Wie es mir gefallen hat und so. Das schreibe ich direkt beim und nach dem Lesen, somit habe ich eine kleine Anleitung für meine Rezensionen und kann nichts vergessen was mir wichtig ist zu sagen.

Und als letztes habe ich auf meinem Pc noch vorlagen erstellt. Für meine Rezensionen und Reihenvorstellungen und so weiter. Damit sie immer schön die gleiche Optik haben und nicht aus der Reihe tanzen.


Das war es dann auch eigentlich schon. Also wie ihr sehen könnt ist es nicht viel, es sind nur kleine vorarbeiten und fertig ist. Ich will auch keinen festen ablauf Plan haben, denn so was ist nicht meins. Ich möchte lieber Spontan entscheiden können was ich wann Poste :-)



Ich hoffe diese kleine Info hat euch gefallen, und noch mal Sorry Liebe Ani :-)

Alles Liebe eure Lisa <3

Kommentare:

  1. Das sieht schon sehr nach echter Arbeit aus. Hoffentlich macht es dir auch immer Spaß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      Ja es ist wirklich viel Arbeit, aber das war mir im Vorfeld klar und ich habe es mir gut überlegt ob ich das will. Es macht mir aber unheimlich viel Spaß. Ich bin eh so ein kleiner Listen Freak.

      Lg Lisa :-)

      Löschen
  2. Hey liebe Lisa,
    ich finde es immer total spannend zu sehen, wie andere Blogger so hinter den Kulissen arbeiten. Anfangs habe ich auch sehr frei Schnauze gebloggt. Wenn etwas fertig war, hab ich es veröffentlicht, einen Redaktionsplan hatte ich gar nicht.
    Zwischenzeitlich bin ich da wohl etwas reingewachsen. Ich plane meine Posts meist am Wochenende für die kommenden Tage. Ich hab einen viel besseren Überblick und tu mir um einiges leichter.

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nelly,
      So geht es mir auch, es ist super Spannend wie andere das so Handhaben. Vielleicht machen ja auch andere so ein Post. Fänd ich super :-)

      Alles Liebe Lisa

      Löschen