[REZENSION] Verliebt in MR. Daniels | Brittainy C. Cherry

Verlag: LYX | Erschienen: 04.05.2016 | Seiten: 384 | Preis: Taschenbuch 9,99€ | ISBN: 978-3-8025-9918-7

Klapptext
Unsere Liebe verboten zu nennen ist einfach. Einfacher, als zu erkennen, dass wir vom ersten Moment an Seelenverwandte waren. Ich denke, wir sind beides: verbotene Seelenverwandte. Ich hatte nicht vor, mich in ihn zu verlieben, als ich nach Wisconsin kam. Ich hatte weder geplant, in Joes Bar zu stolpern, noch mich Hals über Kopf in Daniels Musik zu verlieren. Ich hatte ja keine Ahnung, dass allein seine Stimme all meine Sorgen wenigstens für einen kurzen Moment vertreiben könnte. Ich wusste nicht, dass sich so das Glück anfühlt. Unsere Liebe war mehr als nur Leidenschaft. Es ging um Familie. Um Verlust. Um das Gefühl, wieder lebendig zu sein. Unsere Liebe war verrückt und schmerzhaft. Sie bestand aus Lachen und Weinen. Sie war wie wir. Und allein deshalb werde ich es niemals bereuen, dass ich mich in meinen Lehrer Mr Daniels verliebt habe!

Meine Meinung
Mein erstes Buch im Jahre 2017 und es war direkt grandios. Die Geschichte von Ashlyn und Daniel ist so toll gewesen. Es war ein sehr ergreifendes Buch, bei dem ich richtig mit gelitten habe. Wir haben in diesem Buch alles bekommen was man sich nur Wünschen kann. Wir hatten Liebe, Wut, Trauer, Hoffnung, Zorn und Freude. Es war eine Achterbahn fahrt der Gefühle. Es Zeigt einem auf wie gemein und toll zugleich das Leben sein kann. Die Lieber dieser Beiden schenkt einem Hoffnung. Die Handlung ist nie langweilig oder so geworden. Es haben sich immer neue dinge ereignet die einem zum Verzweifeln gebracht habe. Ich musste mir die ein oder andere Träne echt verkneifen, sonst hätte ich das Buch über durch geheult wie ein kleines Baby, Weil es einfach nur ergreifend gewesen ist.

Ash ist ein unglaubliches Mädchen. Mal abgesehen davon das sie super Intelligent ist, hat sie auch noch einen Riesen Charakter. Man kann sie echt nur als Groß bezeichnen. Sie hat so viel mitgemacht, trotzdem findet sie die Hoffnung und ihr Leben wieder. Sie muss noch einiges auf ihrem Weg lernen, aber das macht sie echt gut.

Daniel ist ein nicht nur Gutaussehender Musiker, nein er ist auch noch ein Charismatischer Lehrer. So einen hätte ich damals auch gerne gehabt ;-)
Obwohl er drei Jahre älter ist, lernt er sehr viel von Ash und reift auf diesem Weg. Auch er hat sehr viel zu verarbeiten, doch er versucht es zu verdrängen und kommt erst durch sie auf den Weg.

Die beiden sind ein bezauberndes Paar, von dem man einiges Lernen kann. Sie sind unheimlich Sympathisch und Authentisch dargestellt, dass man sie einfach mögen muss.

Der Schreibstil war Perfekt. Das war mein erstes Buch dieser Autorin, aber sie hat mich komplett um den Finger gewickelt. Es hat sich so toll Lesen lassen, das ich es gar nicht erwarten kann mehr zu Lesen. Sie weiß wie man die Gefühle auf die Leser überträgt.

Das Cover ist nicht so meins. Ich denke wenn ich es nicht so oft gesehen hätte, wäre ich im Buchladen dran vorbei gegangen. Doch das wäre echt tragisch gewesen.
Bewertung
Eine Herz ergreifende Liebesgeschichte die einen alle auf und ups erleben Lässt. Perfekter Start ins neue Jahr. Daher volle 5 Sterne von mir.
Die genannten Fakten sind der Website vom LYX Verlag entnommen

Kommentare:

  1. Hallo liebe Lisa,
    ich lese zur Zeit "Wie die Luft zum atmen" von Brittainy C. Cherry und bin bis jetzt auch sehr begeistert. "Verliebt in Mr Daniels" stand zwar bislang nicht auf meinem Wunschzettel, aber ich glaube, dass muss ich nach deiner Rezension jetzt gleich ganz schnell ändern. ��

    Ganz liebe Grüße
    Maike von Kunterbunte Flaschenpost

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Maike,
      "Wie die Luft zum Atmen" steht auch auf meiner WuLi´, bin gespannt was du zu dem Buch sagst.

      Oh ja Les es wirklich du wirst es lieben.

      LG Lisa <3

      Löschen